Mitteilungen des Referats für die
Kulturgüter der Orden - MiRKO

Einblicke in die Nonnberger Klosterküche

Barbara Lawatsch Melton gibt einen raren Einblick in die Koch- und Essgewohnheiten der Benediktinerinnen im Stift Nonnberg in Salzburg in der Frühen Neuzeit.

Für MiRKO hat die Historikerin an der Emory University in Atlanta (USA) einen Vortrag zur Verfügung gestellt, den sie am 20. August 2015 in Stift Melk bei der Tagung „Klosterküche" gehalten hat. Wir erfahren über die wirtschaftlichen Implikationen des Kochens, über die Kreativität bei der Speisenzubereitung und über die medizinischen, sozialen und theologischen Aspekte von Lebensmittelproduktion und -verbrauch im Kloster.

Suche

Blättern

Medieninhaber:
Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs, Vereinigung der Frauenorden Österreichs
Herausgeber:
Referat für die Kulturgüter der Orden